VERTRAGSBEDINGUNGEN

1. Der Mieter erhält das gemietete Fahrzeug, das Zubehör und die besondere Ausstettung in perfektem technischen Zustand in bezug auf das Äussere un die Gebrauchsfähigkeit. Er hat es der Vermieterin nach Ende des Vertrages in demselben Zustand zurückzugeben, wie er es erhalten hat.

2. Die nach ganzen Tagen bemessenen Mietzeit endet unabhangig von der Stunde der Anmietung zu der Zeit, die im entsprechenden Fald auf der Vorderseite dieses Vertrages unter dem Titel -Rückgabe vorgesehen für- angegeben ist.

3. Die vorzeitige Auflösung dieses vertrages oder seine Verlängerung muss von Mieter mindestens 24 Stunden zuvor beantrag werden. Andernfalls hat das vermietend Unternehmen in jedem Fall das Recht, von Mieter den ursprünligen Gesamptmietpries zu verlangen sowie für die Zeft, In der Mieter mit der Rückgabe in Verzüg ist, den Normaltarif zuzüglich eines Aufschlags von 50% zu berechnen.
Bezüglich des im vorstehenden Absalt Vorgesehenen wirddarauf hingewiesen, dass die vom Mieter abgeschlossenen, im Mietpreis nicht enthaltenen Versicherungen zu dem in diesem Vertrag vorgesehenen Zeitpunkt erlöschen, es sei dem ihre Verlängerung wird im gegenseitigen Einverständnis schriftlich vereinbart.

4. Abgesehen von dem angemessenen Gebrauch des Fahrzeugs hat der Mieter auf Kosten der Vermieterin das Recht auf Wartung sowie für der Fall, dass ein mechanisher Schaden vorliegt, den der Mieter nicht verschuldet hat und dessen Behebung länger als zwei Stunden dauert, auf Beschaffung eines Ersatzfahrzeuges. Ebenso hat er das Recht auf Ablieferung und Abholung des Fahrzeugs ohne eigene zusätzliche Kosten, wenn die Entfernung zum Ort des Vertragsschlusses 50 km nicht übersteigt.

5. Ausdrücklich verboten ist:

- dass eine andere Person als der Mieter das Fahrzeug führt, es sei denn, der Vermeiten hat diese andere Person auf Antrag des Mieters und auf dessen ausschliessliche Verantwortung dazu ermächtigt.
- die Untervermietung und Transport von Personen gegen Entgelt.
- der Transport von mehr Personen, als genehmigte Plätze vorhanden sind.
- die Überlandung des Fahrzeugs und der Transport von Tieren, Treibstoffen sowie von explosiven, übelriechenden oder gefärlichen Stoffen.
- die Benutzung des Fahrzeugs bie Wettrennen, Sportwettbewerben oder Geschwindigkeitsproben sowie zum Schieben oder Abschieppen anderer Fahrzeuge oder Anhänger.
- dass der Mieter das Fahrzeug auf nicht ordnungsgemäss asphaltierten Zufahrtswegen benutzt oder auf Wegen, die nicht von der Gemeindeverwaltung oder dem Bauamt als öffentliche Strassen anerkannt sind, wobei er verantwortlich ist für Schäden oder Mängel, die am Fahrzeug als Folge des Zustands der von ihm benuntzten vorbenannten Pisten und Wege entsehen.
- eine nachlässige oder tollkühne Fahrweise sowie das Führen des Fahrzeugs unter dem Eifluss von Substanzen oder Krankheiten, die den körperlichen oder geistigen Zustand oder die reflexhaften Reaktionen beeinträchtigen.
- die Verbringung des Fahrzeugs ausserhalb der Inseln oder der Halbinseln, in der Vertrag abgeschlossen wurde, ohne ausdrükliche und schriftliche Zustimmung des Vermieters.
- dass der Mieter an einem der Aligemeinheit zugänglichen Ort irgendeinen Gegenstand im Fahrzeug von aussen sichtbar liegen lässt, der Anlass für eine Gewaltanwendung oder einem Einbruch in das Fahrzeug sein Könnte.

6. Im mietpres enthalten sind die Pflichtversicherung, die Versicherung für die ubergrentze Haftpflicht gegenüber Dritten sowie die Versicherüng für Diebstahl und Brand, wenn sie vom Mieter nicht verschuldet sind.

7. Alle Schäden, die durch das Fahrzeug oder an dem Fahrzeug verursacht werden und die durch die im Mietpreis enthaltenen Versicherungen nicht abgedenckt sind, gehen, soweit für sie nicht eindeutig eine bestimmte Person verantwortlich gemacht werden kann, ausschliesslich zu Lasten des Mieters.

8. Um die vorstehend gennante Haftung des Mieters sowie die persönlichen Schäden der Fahrzeuginsassen ganz oder teilweise abzudecken, kann dieser verschidene Versicherungsmodalitäten zu den zuvor angebotenen Bedingungen abschliessen, dren Annahme in dem entsprechenden Feld auf der Vordersete des Vertrags angezeigt wird.
Die Versicherung übernimmt diese Haftung nur insoweit, als nicht die unter Punkt 5 dieses Vertrages ausdrüklich aufgeführten Verbote vom Mieter verletz sind, und nur dann, wenn dieser die Polizei verständigt, um das Protokoll aufzunehmen, seien nun Dritte beteiligt oder nicht.

9. Für die finanziellen Verpflihtungen des Mieters aus diesem Vertrag, unabhängig von ihren Ursache, hat der Mieter Zinsen in Höhe von 20% jährlich zu zahlen. Diese sind nicht von dem Zeitpunkt an zu berenchnen, von dem an die Forderung geltend gemacht wird, sondern von dem Zeitpunkt an, von dem an die Forderung fäillig ist.

10. Für den Fall eines Streits um die Auslegung oder Nichterfüllung dieses Vertrages verzichten die Parteien auf ihren jeweiligen allgemeinen Gerichtsstand und unterwerfen sich ausdrücklich der Rechtsprechung derjenigen Gerichte, die für den Ort des Vertragschlusses zuständig sind.

 

 

SOBRE LA PROPIEDAD INTELECTUAL

La presente website está protegida por los derechos de propiedad intelectual y éstos son propiedad exclusiva de DRIVE EMOTION S.L, en adelante DRIVE EMOTION.

SOBRE LA CONFIDENCIALIDAD DE LOS DATOS

DRIVE EMOTION se compromete a respetar la confidencialidad de los datos de carácter personal aportados por los visitantes de esta website en aplicación de lo dispuesto en la Ley Orgánica 15/1999 de 13 de diciembre, de protección de datos de carácter personal.

CAMBIOS EN LA PAGINA WEB

DRIVE EMOTION podrá realizar en cualquier momento, sin previo aviso, mejoras o cambios en la Página Web. DRIVE EMOTION se reserva el derecho a interrumpir el acceso a su Página web, y por tanto a los servicios que a través de ésta se ofrecen, en cualquier momento y sin previo aviso, sea por motivos técnicos, de seguridad, control, mantenimiento, por fallos en el suministro eléctrico o por cualquier otra causa. Dicha interrupción podrá tener carácter temporal o definitivo.
En consecuencia, DRIVE EMOTION no garantiza el uso continuado y fiable de su Página web quedando exento de toda responsabilidad en este sentido.

RESERVAS ON-LINE

Las reservas a través de Internet están sujetas a las Condiciones de Contrato que figuran en esta Página Web en el apartado "Condiciones de contrato" del menú principal. Las reservas serán confirmadas via correo electrónico en un plazo máximo de 48 horas desde el momento de la recepción de la reserva. Confirmamos el grupo solicitado, y no modelos concretos, atendiendo a la disponibilidad en la oficina en las fechas indicadas.
La reserva "en sí" será considerada como aceptación de todo lo que queda expresamente expuesto en este Aviso Legal.
DRIVE EMOTION se reserva el derecho a anular cualquier reserva, siempre que la información aportada por el cliente no sea veraz.

SOBRE EL USO DE LA PAGINA WEB

El usuario acepta expresamente que el uso de esta página web es responsabilidad suya. Éste asume los costos totales de cualquier servicio, reparación, o actuación en su sistema derivada del mal uso de esta página web.
DRIVE EMOTION no se responsabiliza de ninguna reclamación o daño derivado del mal rendimiento del servicio por interrupción, demora, error, virus informático, acceso no autorizado y alteración de información, y en general de culalquier causa que escape al control de DRIVE EMOTION. El usuario reconoce y acepta expresamente estos términos de uso de la página web.

 

Klicken Sie bitte auf ein Auto
Fuerteventura Links
Featured Links:
Fuerteventura Sport
Sport und Freizeit auf Fuerteventura.